Treibball

Mehr als nur ein Trendsport: Anspruchsvoll, vielfältig, aktiv und intensiv – das ist Treibball!


Treibball ist eine noch recht junge Sportart, die ursprünglich für „arbeitslose“ Hütehunde entwickelt wurde. Doch inzwischen ist klar: Treibball ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für jeden Hund, egal ob jung oder alt, klein oder groß, gesund oder mit Handicap.

Im Kern geht es darum, dass der Hund lernt, bis zu 8 große Bälle mit der Nase in ein Tor zu „schießen“.
Doch es steckt noch viel mehr dahinter: Kopfarbeit, Distanzkontrolle, Targettraining und natürlich der Spaß am gemeinsamen Sport, der eine enorme Übungsvielfalt bietet.

›› Agility
›› Nasenarbeit
›› Personensuche (Mantrailing)
›› Treibball
›› Trick-/Clickertraining
›› Longieren
›› Hoopers
›› Cavaletti-Training
›› Rally Obedience


›› zurück zur Übersicht: Hundeschule


Corona-Info (Stand: 9.11.2020)

Das Corona-Virus betrifft uns alle und sorgt inzwischen weltweit für Verunsicherung. Es werden zahlreiche Maßnahmen getroffen um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Mit in Kraft treten der neuen Corona-Schutzverordnung vom 30.10.2020 wird nun auch gewerblich tätigen Hundeschulen der Gruppenunterricht untersagt.

Das Einzeltraining mit einem Trainer und einem Halter mit Hund bleibt weiterin erlaubt , sofern es draußen bzw. auf dem Hundeplatz stattfindet und die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten und erfüllt werden.

Wir bitten darum, auf dem Parkplatz und im Durchgangsbereich eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Beratungsstunden auch gerne telefonisch oder per Video-Chat an.

Die Hundepension und die Hundetagesstätte bleiben weiterhin geöffnet.

Wir bitten unsere Kunden um frühzeitige Absage für den Fall, dass Urlaube storniert, Betriebe geschlossen oder Quarantäne verordnet wurden und Termine und Vereinbarungen somit nicht eingehalten werden können.

ACHTUNG: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Stornierungsbedingungen behalten ihre Wirksamkeit.

Wir bitten um Verständis und hoffen, dass dieser Spuk bald ein Ende hat. Bitte bleiben Sie gesund!

Bild des Monats