Agility

Sport, Spaß und Zusammenarbeit – Agility fördert nicht nur Geist und Körper, sondern auch eine gesunde und harmonische Hund-Mensch-Beziehung.

Agility zählt mittlerweile zu den beliebtesten Hundesportarten und ist fester Bestandteil vieler Hundeschulen und Vereine.

Kurz gesagt ist das Ziel dieser Sportart, dass Mensch und Hund zusammen einen Hindernisparcours mit 15-20 Geräten fehlerfrei und in möglichst kurzer Zeit durchlaufen. Präzises Führen durch den Menschen und Aufmerksamkeit des Hundes sind hierbei vorausgesetzt.

Typische Geräte für den Agility-Sport sind u.a. Hürden, Tunnel, Steg und A-Wand.

Grundsätzlich ist Agility für jeden gesunden, lauf- und springfreudigen Hund geeignet.

Voraussetzungen für die Anmeldung zu einem Kurs:
• der Hund ist körperlich fit und gesund
• der Hund verfügt bereits über einen guten Grundgehorsam
• der Hund ist sozialverträglich

›› Agility
›› Nasenarbeit
›› Personensuche (Mantrailing)
›› Treibball
›› Trick-/Clickertraining
›› Longieren
›› Hoopers
›› Cavaletti-Training
›› Rally Obedience


›› zurück zur Übersicht: Hundeschule


Corona-Info (Stand: 9.11.2020)

Das Corona-Virus betrifft uns alle und sorgt inzwischen weltweit für Verunsicherung. Es werden zahlreiche Maßnahmen getroffen um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Mit in Kraft treten der neuen Corona-Schutzverordnung vom 30.10.2020 wird nun auch gewerblich tätigen Hundeschulen der Gruppenunterricht untersagt.

Das Einzeltraining mit einem Trainer und einem Halter mit Hund bleibt weiterin erlaubt , sofern es draußen bzw. auf dem Hundeplatz stattfindet und die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten und erfüllt werden.

Wir bitten darum, auf dem Parkplatz und im Durchgangsbereich eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Beratungsstunden auch gerne telefonisch oder per Video-Chat an.

Die Hundepension und die Hundetagesstätte bleiben weiterhin geöffnet.

Wir bitten unsere Kunden um frühzeitige Absage für den Fall, dass Urlaube storniert, Betriebe geschlossen oder Quarantäne verordnet wurden und Termine und Vereinbarungen somit nicht eingehalten werden können.

ACHTUNG: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Stornierungsbedingungen behalten ihre Wirksamkeit.

Wir bitten um Verständis und hoffen, dass dieser Spuk bald ein Ende hat. Bitte bleiben Sie gesund!

Bild des Monats