seit November 2018

Archie – Shar Pei-Mix, 10 Jahre (geb. 3/2010)

Für den 10-jährigen Shar Pei-Mix (ca. 50cm, 22 kg) suchen wir ein ruhiges Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen.

Archie hat in seinem Leben bereits mehrfach den Besitzer gewechselt und die Bedingungen unter denen er bisher gelebt hat waren nicht immer optimal.
Dennoch ist Archie ein ruhiger und genügsamer Zeitgenosse, der keine hohen Ansprüche stellt.
Er kennt und befolgt die Grundkommandos, fährt gerne im Auto mit, kann stundenweise alleine Zuhause bleiben und genießt die Nähe zu seinen Bezugspersonen.
Er ist wachsam und begegnet fremden Menschen zunächst mit einer gewissen Skepsis. Diese legt er jedoch schnell ab, lässt sich streicheln und den Bauch kraulen.

Mit anderen Hunden kommt er überwiegend gut zurecht. Er lebt derzeit problemlos in einer Hundegruppe und zeigt sich dort sehr tolerant und souverän. Lediglich bei großen, unkastrierten Rüden entscheidet die Sympathie.

Mit Begegnungssituationen an der Leine hat Archie manchmal noch Probleme. Auf fremde Hunde reagiert er unter Umständen lautstark und springt in die Leine.
Außerdem reagiert er auf starke Bedrängnis durch den Menschen zum Teil mit knurren und bellen.
Beim täglichen Training macht Archie jedoch kontinuierlich Fortschritte. Er lernt schnell und gerne. Inzwischen nimmt er regelmäßig an den Gruppenstunden teil und zeigt sich selbst beim Training in der Innenstadt vorbildlich.

Aufgund unsachkundiger Halter wurde Archie durch die Behörden überprüft und musste bei einem Wesenstest vorgeführt werden. Hier zeigte er sich sehr gestresst und reagierte aggressiv beim Anblick eines anderen Hundes.
Die Behörde entschied ihm zum Schutz der öffentlichen Sicherheit vorübergehend eine Maulkorb- und Leinenpflicht zu verordnen.
Er ist jedoch nicht als gefährlich eingestuft und kann dieser Pflicht nach erfolgreich abgelegter Prüfung wieder entbunden werden.

Die neuen Halter sollten also bereit sein mit Archie zu arbeiten um ihn davon zu überzeugen, dass es keinen Grund gibt, in eine Verteidigungshaltung zu verfallen.

Im Großen und Ganzen ist Archie ein unkomplizierter, freundlicher und friedlicher Hund, der die Ruhe bevorzugt und die Nähe des Menschen sucht, ohne dabei aufdringlich zu werden.

Archie ist geimpft, gechipt und kastriert. Er wird gegen einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr nur in beste Hände vermittelt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:
Kontaktformular oder 0 23 73 / 91 98 440

›› zurück zur Übersicht: Zuhause gesucht


Corona-Info (Stand: 20.04.2020)

Das Corona-Virus betrifft uns alle und sorgt inzwischen weltweit für Verunsicherung. Es werden zahlreiche Maßnahmen getroffen um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Seit dem 20.04.2020 dürfen Dienstleistungsunternehmen ihrer Tätigkeit wieder nachgehen, sofern die Mindestabstände zum Kunden, sowie unter den Kunden, gewahrt werden.

Das Hundetraining ist erlaubt, sofern es draußen bzw. auf dem Hundeplatz stattfindet und die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten und erfüllt werden.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Beratungsstunden auch gerne telefonisch oder per Video-Chat an.

Die Hundepension und die Hundetagesstätte bleiben weiterhin geöffnet.

Wir bitten unsere Kunden um frühzeitige Absage für den Fall, dass Urlaube storniert, Betriebe geschlossen oder Quarantäne verordnet wurden und Termine und Vereinbarungen somit nicht eingehalten werden können.

ACHTUNG: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Stornierungsbedingungen behalten ihre Wirksamkeit.

Wir bitten um Verständis und hoffen, dass dieser Spuk bald ein Ende hat. Bitte bleiben Sie gesund!

Danke!

Letzte Aktualisierung:

29.03.2020 › Zuhause gesucht!
29.03.2020 › über uns
05.01.2020 › aktuelle Kurse